Aktuelles

Lightpainting

Ein Fotoprojekt für die 8. Jahrgangsstufe 

Auf freiwilliger Basis konnten interessierte Schüler über mehrere Tage hinweg die Besonderheiten des „Zeichnens mit Licht" kennenlernen. In einem abgedunkelten Raum wurde eine Spiegelreflexkamera auf einem Stativ aufgebaut. Sie wurde so eingestellt, dass die Blende manuell bedient werden konnte und so lange aufblieb, bis man den Finger wieder vom Auslöser nahm. Lichtquellen, die in dieser Phase bewegt wurden, hinterließen eine „Lichtspur". Wurde das Objekt noch kurz von einer zusätzlichen Lampe angeleuchtet, wurde es auf dem Bild auch sichtbar. Die Schüler experimentierten mit verschiedenen Lichtquellen und Techniken.

Am Ende des Projektes gab es ein Highlight: An einem Vormittag stellte der Rothenburger Berufsfotograf Frank Respondek sein Profiequipment und sein Knowhow in seinem Fotostudio zur Verfügung.

Es wurde viel ausprobiert und so entstanden u.a. sogenannte „Orbs“, Lichtkugeln. Sie werden mit einer Lichtquelle an einer Schnur erzeugt, die gleichmäßig über einem Fixpunkt am Boden geschwungen werden muss, während sich die Person langsam um diesen Punkt bewegt.

Eine Auswahl der entstandenen Fotografien wurde in der Ausstellung „Licht und Schatten" in der Galerie im Burggarten gezeigt.

Kontakt

  • Private Montessori-Schule
    des Montessori Förderkreises Rothenburg o.d.T.e.V. in Neusitz
  • Waldstraße 15
  • 91616 Neusitz
  • Telefon: 09861 / 87 90 0

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
built with by markus sailer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Keine Werbenetzwerke o.ä.! Ablehnung ist möglich, führt aber zu Einschränkungen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen